Meldungen
aktuelle News

Zwei Drittel der Strecke sind schon fast vergriffen  -  Also haltet euch ran Mitte Juni 2011 startet das TetraTeam wieder mal eine Aktion, die seines gleichen sucht. 2009 ging es für Bernd Jost und Jürgen Winkler zur ersten gemeinsamen Aktion nach Schweden, zur sogenannten Vätternrundan. Das ist ein Rennen, dass einmal um den zweitgrößten See Schwedens geht und mit rund 17.000 Radfahrern zu einem der größten Radrennen der Welt zählt. Die Beiden haben die 300 km 1500 hm in 22 Std. 17Min. Nonstop absolviert. Dieses Rennen galt als Startschuss für die Gründung des TetraTeams. Mittlerweile haben sich die zwei Gründer Winkler u. Jost noch zehn weitere Teamkollegen um sich gescharrt. Deshalb diente das Jahr 2010 dazu, das Tetra ...

mehr »

Die Firma Medica-Technik GmbH in Brachbach, ein deutschlandweit operierender Dienstleister für Rehatechnik, Homecare und Medizintechnik, hat den Bereich Medica-Sport durch ein neues Handbiketeam erweitert. Sechs Fahrer - Rolf Kersken (Netphen), Torsten Kreutz (Wilnsdorf), Friedhelm Müller (Siegen), Michael Weiland (Kierspe) , Michael Meldau (Drensteinfurt) und Ulli Freitag (Marl)-starten für das TEAM MEDICA bei den Rennen der Handbike Citymarathon Trophy (Stadtmarathons) , Wettkämpfen in europäischen Nachbarländern und den für Handbiker ausgeschriebenen Veranstaltungen in der näheren Umgebung. Erfolg und Spaß bei Training und Wettkampf sind die Ziele der Sportler, die sie mit der Unterstützung der Firma Medica-Technik erreichen wollen. ...

mehr »

Schwieriger Start, gute Mitte, erfolgreicher Abschluss – so könnte man in kurzen Worten die Saison des Team SOPUR beschreiben. Die Handbiker gewannen Medaillen, Meisterschaften und Streckenrekorde...

mehr »

Die Handbike Citymarathon Trophy 2010 hatte mit dem Real Berlin Marathon am vergangenen Wochenende ihr Saisonfinale. Mit 176 gemeldeten Handbikern war es wieder das grösste Teilnehmerfeld und das Novotel Tiergarten bildete zum ersten Mal den Rahmen für eine angemessene Abschlussfeier. Leider hatte der Wettergott kein Einsehen und die Sportler hatten das regenreichste Berliner Rennen der letzten 20 Jahre. Es war eben eine Saison mit Besonderheiten. In Mannheim und Duisburg hatte es Startverzögerungen von einer halben Stunde gegeben, Verkehrsunfälle auf der Strecke. Dazu tröpfelte es auch in Duisburg und Düsseldorf. Für 2011 gibt es noch einiges zu tun. Trotz Sonnenschein in diesem Jahr gehört Hamburg 2011 leider nicht zur Serie. Geplant sind folgende ...

mehr »

Wir gründen ein Handbike-Team (das Mister-Button Handbike- und Triathlon-Team) und suchen noch 4 bis 5 Fahrer, die auch gerne in einem gemeinsamen Team zu den Rennen fahren möchten. Als Einzelkämpfer hat man es bei den Rennen wesentlich schwerer eine gute Zeit heraus zu fahren und einen Zuschuss zur Rennsaison kann man auch immer gut gebrauchen...

mehr »

Spaß am Handbikesport ist 2010 mit warten verbunden. Zunächst war es der lange Winter, auf dessen Ende alle warteten. Endlich Training in der freien Natur und Hamburg gehörte auch wieder zur Trophy. Über 30 Starter mehr als 2009 und soviel neue Gesichter – höchst erfreulich...

mehr »

Weltrekorde und -bestzeiten, Marathonsiege, Aufsehen erregende Sportereignisse – die Handbiker vom Team SOPUR haben in den vergangenen Jahren immer wieder für große Beachtung in der Sportlerszene gesorgt. Zusätzlich zu den „normalen“ Straßenrennen und Marathonteilnahmen hatten sich die Ausnahmeathleten auch im vergangenen Jahr immer wieder eigene Aufgaben

mehr »

Am Samstag den 24.April 10:00 bis 16:00 Uhr richtet die Mercedes Benz Niederlassung in der Kollaustraße 171, 22543 Hamburg die
More Mobility Messe 2010 aus. Ein Besuch dieser tollen Veranstaltung lässt sich gut mit dem Hamburg Marathon verbinden. Handbikesport.de wird in Kooperation mit dem Reha Team Hamburg ein Handbike mit Rolle aufstellen, wo man sich schon mal auf einer virtuellen Strecke für Sonntag auf Drehzahl bringen kann. Anschließend könnt ihr bei Livemusik die Kohlenhydrate wieder auffüllen. Ich werde den ganzen Tag anwesend sein und freue mich auf viele Benzin.- Handbike.- und andere gute Gespräche......

Am vergangenen Sonntag wurden vom Stadt-Sport-Verband der Stadt Kaarst (NRW) um den Sport verdiente Ehrenamtler ausgezeichnet und die Sportlerinnen und Sportler der Vereine mit herausragenden Leistungen im Jahr 2009 geehrt...

mehr »

In ganz kurzen Abständen ist das Team SOPUR von der Brutalität des Lebens getroffen worden. Vico Merklein musste den Verlust seiner Mutter und Errol Marklein den Verlust seines Vaters verkraften. In den harten Tagen wurden sie von allen Teammitgliedern getragen und gestützt. Diese Kraft ist es wohl, die das Team nun 2 weitere Verluste ertragen lässt. Im November verstarb nach langer Krankheit unser Teammitglied Oliver Allgeier. Seit gestern ist es auch traurige Gewissheit das unser Teammitglied Thomas Lange bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen ist. Thomas hatte den Pilotenschein und war ein sehr erfahrener Pilot. ...

mehr »

Der für den VfR Büttgen, Abt. Radsport startende neunzehnjährige Nachwuchs-Handbiker Daniel Petersen erhielt anlässlich des Festes des Radsports „60 Jahre Radsport BZD“ am Samstag den 05. Dezember 2009 aus der Hand des 1. Vorsitzenden...

mehr »

Das TetraTeam ist speziell für Tetraplegiker, die in den Klassen A1 und A2 bei den Handbikerennen an den Start gehen. Mit ihrem Team wollen die beiden in erster Linie mehr Tetraplegiker für den Handbikesport begeistern...

mehr »

Sechs Goldmedaillen, drei Silbermedaillen und drei Bronzemedaillen sind das Ergebnis der deutschen Radsportler bei den Para-Cycling Weltmeisterschaften in Bogogno, Italien. Damit hat das Team von Bundestrainer Adelbert Kromer die Nationenwertung vor den USA und Italien gewonnen und das obwohl mit Natalie Simanowski, Barbara Weise und Wolfgang Sacher verletzungsbedingt drei Athleten gefehlt haben, die in Peking Medaillen errungen haben und als Medaillengaranten gelten. Für die deutschen Medaillen sorgten: Andrea Eskau, Michael Teuber, Tobias Graf, Jana Majunke, Henrike Handrup und ihre Pilotin Ellen Heiny, Klaus Lungershausen, Stefan Bäumann, Pierre Senksa. ...

mehr »

Im Rahmen eines Schulfestes der Schule des LVR für körperbehinderte Kinder in Oberhausen-Sterkrade hat Stefan Voormans zusammen mit dem reha-team West das Handbike wieder auf die Rolle gebaut. Außerdem wurden die Flyer der HCT verteilt und damit Werbung für den Handbikesport gemacht. Wie immer waren die Kids, genauso wie die Erwachsenen, von dem Handbike auf der Rolle ziemlich begeistert. "Sie müssen ja auch nicht dauernd damit trainierenJ", meinte der deutsche Triathlonmeister 2009, Stefan Voormans, lächelnd Jedenfalls muss die Aktion auch bei der Schulleitung sehr gut angekommen sein, da Stefan und das reha team West auch im nächsten Jahr wieder dabei sein sollen . Außerdem zeigte die Schulleitung Interesse, ein Bike und eine Rolle für den ...

mehr »

Wieder einmal lockte unser Sponsor, die Ralf Bohle GmbH viele Gäste zum „Schwalbe Rolliday“. Eigentlich ist es schade, dass diese Veranstaltung nur alle zwei Jahre stattfindet, war die Meinung der meisten Besucher. Doch die Organisation um Manuela Zahn hat wieder tolle Arbeit geleistet und viele Sehenswürdigkeiten für Groß und Klein nach Reichshof Wehnrath gelockt. Zu den Höhepunkten gehörten sicherlich die Darsteller der Vorstadtkrokodile und die Show von Aaron Fotheringham, der auch als Stuntman für den Film fungierte. Dieser zeigte dann auch am Ende des Tages, den Backflip, auf den alle gespannt gewartet hatten. Auch wenn es im ersten Versuch nicht so richtig gelingen wollte, so setzte Aaron jedoch im zweiten Anlauf sicher auf dem Boden au ...

mehr »

Vier der sechs Rennen zur Handbike Citymarathon Trophy sind vergangen. Zeit um eine Zwischenbilanz zu ziehen. Nach den heißen Diskussionen im Herbst und Winter war nicht klar, ob die Story HCT auch im Jahre 2009 von Erfolg gekrönt ist. Kritisch muss man anmerken, dass dies auch nicht in allen Dingen der Falls war. So konnten wir unsere Starterzahlen in diesem Jahr zwar konstant halten, jedoch nicht steigern. Da nützt es auch nichts, wenn man sagt, dass Rennen, die nicht zur HCT gehören sogar einbußen an Startern hinnehmen mussten. Der Anspruch der HCT ist nun einmal den Handbikesport öffentlich zu machen und so viele Handbiker wie möglich, chancengleich ins Rennen zu schicken. Doch a ...

mehr »

« 1 « Zur Seite 96 97/98 Zur Seite 98 »
Linkempfehlung

An u. Verkauf
Hilfsmittelbörse des Unfallopfer-Hilfswerk

zum Basar
Datum Veranstaltung
20.07.19 Natur pur mit dem E-Bike
08.08.19 UCI Para-cycling Road World Cup
12.08.19 Race around Austria
14.08.19 Bergsprint
15.08.19 Tortour - Switzerland 1000 Km
16.08.19 Challenge - Switzerland 550 Km
18.08.19 reha team West & ottobock Cup Nettetal
25.08.19 Hennigsdorfer Citylauf
30.08.19 Juegos Parapanamericanos
31.08.19 Große Weserrunde
Jörn Kreinberg projects
  • on the way
  • Neustadt in Holstein
  • Wartburg 1000 Reise-Coup
  • Hitzacker
  • Audi Quadro 20V
  • Hitzacker
Marathon
 Berlin Marathon