Reportagen: 2017

30.04.17  Würzburger Residenzlauf

Bericht 'Team Medica' Würzburg

Handbike Trophy Premiere… am 30.04. in Würzburg

Team Medica
 
Fotos: Team Medica

…und es sei vorweg gesagt, es war eine gute. Die Organisatoren um Nadja und Matze Schumacher hatten viel vorgearbeitet und sorgten am Renntag zusammen mit Errol für einen reibungslosen Ablauf- vielen Dank dafür!!!
Leider konnten sie den schlimmen Rennunfall nicht verhindern, bei dem ein Luxenburger Handbiker erheblich verletzt wurde- ihm gute Besserung von dieser Stelle aus.
Team Medica war mit vier Startern dabei – Andy Künkler, Dennis Dieckmann und Patrik Ritter mussten leider absagen.
Ulli Freitag war auf dem anspruchsvollen, mit zwei Anstiegen und einigen schnellen Kurven gespickten 2,7 km langem Rundkurs unser Bester. Er fuhr auf Platz 4 in seiner Klasse!
Dahinter lieferten sich die „Oldies“ Lothar Langer (64 J.) und Friedhelm Müller (65 J.) einen verbissenen Zweikampf. Ich brauchte ganze 4 Runden um Lothar zu stellen. Der Plan ihn dann am Berg zu überholen, misslang. Er konterte trocken und setzte sich wieder ab. Meine erneute Aufholjagd wurde dann erst auf der Zielgerade von Erfolg gekrönt- das war knapp.
Im Gesamtergebnis der über 30 Starter reichte das für Platz 10 und 11.
Für Micha Weiland war das Rennen nach gesundheitlich bedingt schwieriger Vorbereitungsphase eher als Einfindung in die Saison zu sehen.
Letztendlich stellten sich alle vier zufrieden zum Gruppenfoto im sonnigen Würzburg auf.

Friedhelm Müller

Team Medica Team Medica
Team Medica Team Medica
« Ergebnisse Würzburg » Reportagen Übersicht « Ergebnisse Krakau »