Reportagen: 2017

24.09.17  44. BMW Berlin Marathon

Bericht 'Team Medica' Berlin

Ulli Freitag mit starkem Rennen beim Berlin Marathon

Friedhelm Müller und Lothar Langer
Friedhelm Müller und Lothar Langer
Foto: Friedhelm Müller

Trotz Regen und nassen Straßen behielt der Medica Handbiker immer den Durchblick, und belegte er am Ende den 6. Platz  in der Wertungsklasse H3. Mit einer Zeit von 01:10: 01 Std. über die 42 km lag er nur knapp 2 Min. hinter dem Paralympicsieger von Rio : Vico Merklein. Nach Hamburg, Würzburg, Duisburg und Heidelberg war dies das letzte Rennen in der Hanbike Trophy Serie, die er in der Gesamtwertung auf dem hervorragenden 3. Rang beendete.

Friedhelm Müller und Lothar Langer bestritten ebenfalls alle fünf aufgeführten Rennen und erreichten in der Endabrechnung die Plätze 5 und 7.

Für das Trio war es auf jeden Fall ein großartiges Erlebnis beim gigantischen Marathon (über 40 000 Starter) in der Hauptstadt dabei gewesen zu sein.

« Ergebnisse Berlin » Reportagen Übersicht « Ergebnisse Lugano »